Wohnhaus R.

Entwurf, Einreichung, Ausführungsplanung, Ausschreibung, örtliche Bauaufsicht

Planung 2011-2012
Fertigstellung 2012
Wohnnutzfläche ca.160 m2
Standort Oberkärnten

 

Zwischen dem kompakten eingeschossigen Wohnhausbaukörper und dem zur Straße hin vorgelagerten Nebenbaukörper spannt sich ein befestigter privater Innenhof auf. Das Nebengebäude, das sich über die gesamte Nordgrenze zieht, schottet das Wohnhaus und dessen Freibereiche zur Erschliessungsstraße hin ab und geht in Einfriedungsmauern über, welche die Grundstücksgrenzen west- und ostseitig säumen. Das gesamte Objekt hat somit zwei Gesichter, ein abschottendes zum öffentlichen Bereich hin und ein sich öffnendes - zu den privaten Bereichen sowie den Himmelsrichtungen West, Süd und Ost. Durch großzügige Verglasungen und die bewusste Anordnung von Bereichen, ist der gesamte Innenraum tageslichtdurchflutet und Blickbeziehungen sind quer durch das gesamte Objekt möglich.


Fotos: Robert Rieder