Geriatrische Tagesklinik Klagenfurt

Planung XXXX

Standort Klagenfurt


Im Zuge einer generellen Umstrukturierung im LKH Klagenfurt, beabsichtigte das Land Kärnten die Errichtung eines Neubaus mit drei neuen Funktionen für das Landespflegeheim (Geriatrie). Der Neubau beinhaltet:


-eine geriatrische Tagesklinik für Patienten aus dem Raum Klagenfurt und Umgebung mit 50 Betreuungsplätzen
-eine Bettenstation der Langzeitabteilung mit 24 Betten
-eine Einsatzstelle der AVS (Arbeitsgemeinschaft der Sozialhilfeverbände)


Die funktionellen Anforderungen wurden von sämtlichen Wettbewerbsteilnehmern durch einen Gesamtabbruch des bestehenden, nicht denkmalgeschützten Hinterhauses und Schaffung eines neuen Objektes, unter größtmöglicher Rücksichtnahme des vorhandenen alten Baumbestandes gelöst.